Herzlich willkommen

auf den Seiten von Janette Roth

Ich verbinde Mensch & Natur, schaffe Raum für Kunst & Begegnung und verknüpfe Fantasie & Wirklichkeit! Zudem findest Du auf meinen Seiten INSPIRATION zum Mensch sein, über die Natur und zum Leben selbst!

Meine Angebote auf einen Blick:

Natur- u. Wildnispädagogik: Einzelmentoring (Medizinwandern) Natur-Familientage, Ferienspiele für Kids, grüne Auszeiten für Erwachsene u.v.m.

Kunst & Begegnung:  MALKURSE in „Crashtechnik“ mit Fantasiereisen zur Förderung der Vorstellungskraft und Stärkung innerer Bilderwelten, für versierte Künstler zur Erweiterung des eigenen Stils genauso wie für Laien die Lust am kreativen Schaffen haben und das Besondere suchen, angehende Studenten können mit der Crashtechnik ihre Kunstmappe aufwerten u.a.

Märchenerzählung: Märchenhaftes Kulturgut lebendig erleben – für Jung und Alt!

 

Ich freue mich Dich persönlich zu treffen, vielleicht im Natur-Erfahrungsfeld, bei einer Kunstausstellung, einer Märchenerzählung, einem Malkurs und anderen!

News & Aktuelles

Dein persönliches NaturMentoring

 

Wald-Luft tanken, Energie atmen, Kraft fühlen, den eigenen Weg erkennen im Spiegelbild der Natur

Manchmal gibt es eine Zeit im Leben, in der man mit vielen Fragezeichen herumläuft und keine Antworten oder nur schwer Lösungen findet. Hierbei kann uns die Natur hilfreich sein, denn sie ist wie ein Spiegel und kann uns viele Dinge aufzeigen über uns und unseren Lebensweg. Um ihre Symbolik zu entschlüsseln, gibt es einige Methoden aus dem Coyote Teaching der nordamerikanischen Ureinwohner, welche ich während meiner Weiterbildung zur Natur und Wildnispädagogin kennen lernen durfte und auch bereits mehrfach selbst als sehr nützlich erfahren durfte.

Aber nicht nur bei der Problemlösung ist ein Naturmentoring ein Gewinn, sondern auch bei Beziehungsfragen oder in der Berufsorientierung und anderem kann solch ein sogenannter "Medicinwalk" ungewöhnliche und interessante Einsichten, Antworten oder besondere Hinweise für Dich bereithalten. Obendrein bietet der Aufenthalt im Wald eine geballte Ladung gesunder Stoffe, den sogennanten Pflanzenterpenen die unser Immunsystem (wissenschaftlich erwiesen!) puschen und stärken und das ganz nebenbei!

Für Dein persönliches Naturmentoring solltest Du dir ca. 2 bis 3 Stunden Zeit nehmen. EINE GUTE INVESTITION IN DICH SELBST!

Highlight bis 08. März 2019: statt 120€ kostet dich das Mentoring nur 80€ für bis zu 3 Stunden Zeit die ich mir für dich und Dein Thema nehme! Je weitere angefangene Stunde nur 25€!)

(Gerne kann hierzu auch ein Geschenk-Gutschein ausgestellt werden, um später wärmere Monate in Anspruch zu nehmen für ein vergünstigtes Mentoring)

Nimm Dir Zeit, Zeit für Dich! Schöpfe Kraft aus Deinen Wurzeln, damit Deine Träume in den Himmel wachsen können!

FRAGEN & ANTWORTEN IN INTERVIEW-FORM zum Thema Coyote Teaching

 

Hier findest Du einige interessante Antworten bei Fragen zum Thema Coyote Teaching, was ist das eigentlich und zum Naturerfahrungsfeld allgemein, sowie zum Naturmentoring! Bei weiteren Fragen wende Dich doch gerne ganz unverbindlich an mich persönlich. Die Adressdaten findest Du im Impressum

Ich freue mich auf regen Austausch und natürlich auch auf einen persönlichen Termin mit Dir, wenn Du Lust bekommen hast, das Coyote Teaching kennen zu lernen!

Kunst & Naturschutz

Ein Herzensanliegen "KUNST & NATURSCHUTZ"

Schon lange, lange ist die Idee in mir gereift, mit meinen Kunstwerken verschiedene Naturschutzprojekte zu unterstützen! Wie das genau aussehen sollte, wußte ich aber lange Zeit nicht und genaugenommen weiß ich auch heute noch nicht, wie sich das Ganze entwickeln wird aber wenn ich nicht damit anfange, dann weiß ich es wirkich nie!

An sich habe ich begrenzte Möglichkeiten aber warum sollte ich sie nicht nutzen? Also sollen verschiedene Ausstellungen stattfinden mit Themen, die uns alle was angehen aber keine Sorge, es werden keine furchterregenden Bilder dargeboten. Nein ich will nicht provozieren, sondern ich will die Schönheit und die Lebendigkeit unseres Seins ausdrücken, die Verbindung zwischen Mensch & Natur, die einfach immer gegeben ist und sie kommt auf unterschiedlichste Weise in meinen Werken zum Ausdruck. Vielleicht nicht immer offensichtlich aber doch da seiend.

Ein Teil des Erlöses dieser Ausstellungen soll dann bestimmten Projekten des Natur- u. Tierschutzes zur Verfügung gestellt werden. Warum nur ein Teil?

Nun ganz einfach, es wollen weitere Bilder gemalt werden, die wieder weitere Themen aufgreifen, es wollen weitere Ausstellungen folgen, die wieder weitere Projekte unterstützen und dafür benötige auch ich Geld, um diese Werke erschaffen zu können für Materialien, Leinwände, Farben, etc. und wenn wir mal ganz ehrlich sind, ganz selbstlos ist niemand und ich glaube daran ist nichts böses. Wenn man es so will gebe ich meinen "Zehnten" weg und vielleicht sogar ein wenig mehr. Der Rest bleibt mein Verdienst, von dem ich wohl auch wieder einen Großteil in diese Arbeit stecke, um damit etwas zu bewegen, für die Natur, die Tierwelt und die Menschen, die untrennbar miteinander verknüpft sind und auch für mich persönlich als Künstlerin und letztlich einfach als Mensch, wie "Du und ich, ich und Du, Müllers Kuh"...lach...(kleiner Scherz am Rande)

Vielleicht kann ich zunächst keine großen Schritte damit gehen aber auch kleine Schritte sind ein Anfang.

Willst Du mehr wissen über meine Kunst & meine Vision? Dann schau hier: Über meine Kunst

Du gehörst einer Naturschutzorganisation an oder leitest gar eine und hast Interesse an einer freundlichen Kooperation und daran eine "Win-Win-Situation zu schaffen? Dann melde Dich direkt bei mir und wir können uns zusammen treffen, um genaueres zu besprechen und zu planen! kontaktiere mich: Impressum.

Neueste Inspiration 2019

 

Die Natur ist für mich eine unendliche Inspirationsquelle und so findest Du hier unter INSPIRATIONEN meinen neuesten Artikel 2019 zum "richtigen Zeitpunkt"

Inspirationsquelle Natur - ein kleines Bilderfilmchen

Nun habe ich mich auch einmal im Filme machen ausprobiert und präsentiere diesen kleinen Film erstmals auf youtube. Naja ein richtiger Drehfilm ist es nicht, sondern eine kleine "Bilderreise" untermalt mit Musik von der Künstlerin Alissia Milena Iannella, die mir freundlicherweise erlaubt hat, diese zu verwenden! Hier kannst Du das "Filmchen" anschauen:

The earth, the air, the fire, the water - NaturInspiration mit jadegruen-und-rubinfeuerrot.de

Ich weise darauf hin, das ich keinen Einfluss habe auf den Datenschutz bei youtube und ich dort lediglich meinen Film zur Ansicht bereitstelle. Wer sich darüber informieren möchte, sollte die Datenschutzordnung bei youtube lesen, um sicher zu surfen.

 

Meine nächsten Termine

Die Jahresübersicht meiner Veranstaltungen findest du unter Termine!